Impressum

Freiwillige Feuerwehr Cashagen
Wolfgang Logemann
- Ortswehrführer -
Dorfallee 16c
23623 Cashagen
Tel. 04505-570940
Mobil 0151-15225511
E-Mail : mailto:wolfgang-logemann@t-online.de%20

Rechtliche Hinweise:
Die Informationen auf unserer Homepage wurden mit Sorgfalt erstelllt. Wir können dennoch keine Haftung übernehmen für Vollständigkeit und Richtigkeit der darin enthaltenen Informationen oder für ihre Eignung für bestimmte Verwendungszwecke.
Insbesondere schließen wir die Haftung für Schäden, die infolge der Nutzung oder Nichtnutzung dieser Informationen oder unserer Homepage entstehen, grundsätzlich aus, es sei denn, wir haben bei Zurverfügungstellung der Informationen oder Erstellung dieser Homepage nachweislich grob fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt.
Wir behalten es uns vor, Inhalte dieser Homepage jederzeit ohne Vorankündigung zu modifizieren, zu ersetzen oder zu löschen.
Die Inhalte auf unserer Homepage sind urheberrechtlich geschützt.
Die Verwertung der Inhalte der Homepage und der Homepage selbst ist nur im Rahmen des Urheberrechts zulässig. Die Vervielfältigung oder Verlinkung unserer Homepage auf andere Internetseiten ist nur unter Hinweis auf unsere Eigentümer- und Urheberrechte zulässig.
Unsere Homepage enthält Verweise (Links) auf Internetseiten anderer Anbieter.
Bei Erstellung des ersten Links haben wir die verlinkte Internetseite auf rechtswidrige Inhalte überprüft.
Wir können jedoch keinerlei Gewähr übernehmen für nachträgliche Änderungen der verlinkten Internetseiten oder für Inhalte von Anbietern, die über diese verlinkten Seiten zu erreichen sind.
Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten der Internetseiten, die nach Erstellung des ersten Links geändert wurden oder die über diese Seiten zu erreichen sind.
Wir machen uns die Inhalte dieser Internetseiten nicht zu eigen, insbesondere geben dort dargestellte rechtlich, sittlich, politisch oder moralisch anstößige Äußerungen nicht unsere Meinung wieder und werden von uns weder gebilligt noch akzeptiert.

Wir können keinerlei Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte auf den verlinkten Internetseiten oder über diese erreichbaren Internetseiten übernehmen.

Ansprüche wegen Schäden aus der Nutzung oder Nichtnutzung der verlinkten Internetseiten oder der über diese erreichbaren Internetseiten ebenso wie Ansprüche wegen Schäden aus der Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte dieser Internetseiten sind gegen den jeweiligen Anbieter zu richten.
Weiterhin lehnen wir jede Haftung für die Inhalte der Internetseiten ab, die Links auf unsere Homepage erstellen oder die unsere Homepage oder Ausschnitte davon bei sich wiedergeben. Die Erstellung eines solchen Links besagt nicht, dass wir die Inhalte einer solchen Internetseite billigen oder akzeptieren noch dass wir sie uns zu eigen machen.

Rechtliche Überlegungen zur Veröffentlichung von Fotos auf der Schulhomepage ??
Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG NRW): § 4 Abs. 1 Satz 1: Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist nur zulässig, wenn a) dieses Gesetz oder eine andere Rechtsvorschrift dies erlaubt oder b) die betroffene Person eingewilligt hat. ??Gesetz betreffend das Urheberrecht an Werken der bildenden Künste und der Photograhie (KunstUrhG) § 22 (Recht am eigenen Bild):
Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden.
Die Einwilligung gilt im Zweifel als erteilt, wenn der Abgebildete dafür, dass er sich abbilden ließ, eine Entlohnung erhielt. Nach dem Tode des Abgebildeten bedarf es bis zum Ablaufe von 10 Jahren der Einwilligung der Angehörigen des Abgebildeten. Angehörige im Sinne dieses Gesetzes sind der überlebende Ehegatte oder Lebenspartner und die Kinder des Abgebildeten, und wenn weder ein Ehegatte oder Lebenspartner noch Kinder vorhanden sind, die Eltern des Abgebildeten. § 23 (Ausnahmen zu § 22):
(1) Ohne die nach § 22 erforderliche Einwilligung dürfen verbreitet und zur Schau gestellt werden:

1. Bildnisse aus dem Bereiche der Zeitgeschichte;
2. Bilder, auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder sonstigen Örtlichkeit erscheinen;
3. Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben;
4. Bildnisse, die nicht auf Bestellung angefertigt sind, sofern die Verbreitung oder Schaustellung einem höheren Interesse der Kunst dient.

(2) Die Befugnis erstreckt sich jedoch nicht auf eine Verbreitung und Schaustellung, durch die ein berechtigtes Interesse des Abgebildeten oder, falls dieser verstorben ist, seiner Angehörigen verletzt wird.


 
Schützenkönig 2011
Schützenkönig 2012


   
Druckvorschau